Unsere Immobilien

Lage

Leipzig ist eine vielfältige und lebendige Stadt voller Kultur, Kreativität, Geschichte und Zeitgeist. Umgeben ist die Stadt von Seen und Wasserwegen sowie Burgen und Schlössern.
Mit einer fast 100-jährigen Geschichte als Handelsstadt und Messemetropole ist Leipzig heute eine Metropole in Mitteldeutschland, die Tradition und Fortschritt vereint und in eine wachstumsstarke und moderne Zukunft schaut. Dazu führen auch die Ansiedlungen großer Unternehmen wie Porsche, BMW und DHL.
Die zu verkaufende Wohnung befindet sich im Leipziger Stadtteil Gohlis-Süd. Gohlis-Süd befindet sich im Norden von Leipzig.
Das Viertel, in dem sich großbürgerliche Villen und wunderschöne Altbau-Wohnungen befinden, wird hauptsächlich als Wohngegend genutzt und ist durch seine angenehme Ruhe einer der beliebtesten Stadtteile, besonders bei Singles und Paaren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße beträgt 1,9 Personen. Zur Beliebtheit Gohlis tragen auch die Nähe zum Rosental und zum Leipziger Zoo bei. Das Rosental ist ein Teil des Leipziger Auenwaldes. Hier findet man eine historische Parkanlage mit einem großen Netz an Fuß- und Fahrradwegen sowie mehrere Spielplätze. Im Stadtteil selbst gibt es alles was das Herz begehrt. Sämtlich Geschäfte des täglichen Bedarfs, Supermärkte, Kindergärten und Schulen befinden sich in der Umgebung. Mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln ist man in wenigen Minuten im Zentrum.
Entfernungen von Gohlis nach
-Halle 37 km
-Dresden 122 km
-Magdeburg 121 km
-Berlin 183 km
-Frankfurt 396 km

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Ansprechpartner

Direktanfrage















    04155 Leipzig, Etagenwohnung zum Kauf
    2 ZKB in ruhiger Lage als Kapitalanlage

    Preis
    132.000 EUR
    Zimmer
    2
    Wohnfläche
    64,70 m²

    Objektdaten

    • Objekt ID
      126148861#ViLzu5
    • Objekttypen
      Etagenwohnung, Wohnung
    • Adresse
      04155 Leipzig
    • Etage
      1
    • Etagen im Haus
      4
    • Wohnfläche ca.
      64,70 m²
    • Zimmer
      2
    • Schlafzimmer
      1
    • Badezimmer
      1
    • Heizungsart
      Etagenheizung
    • Wesentlicher Energieträger
      Gas
    • Baujahr
      1895
    • Letzte Modernisierung
      1994
    • Zustand
      gepflegt
    • Status
      vermietet
    • Verfügbar ab
      die Wohnung wird mit Mieter übergeben
    • Stellplätze gesamt
      1
    • Hausgeld
      160 EUR
    • Provisionspflichtig
      Ja
    • Käufer­provision
      3,57 inkl. MwSt.
    • Kaufpreis
      132.000 EUR

    Ausstattung / Merkmale

    • Außenstellplatz
    • Keller

    Energieausweis

    • Energieausweistyp
      Verbrauchs­ausweis
    • Ausstellungsdatum
      16.08.2022
    • Gültig bis
      15.01.2022
    • Gebäudeart
      Wohngebäude
    • Baujahr lt. Energieausweis
      1895
    • Primärenergieträger
      Gas
    • Endenergie­verbrauch
      189,20 kWh/(m²·a)
    • Warmwasser enthalten
      ja

    Objekt­beschreibung

    Beschreibung

    Die zu verkaufende 2-Zimmer-Wohnung befindet sich im 1. OG eines 10-Parteienhauses im Leipziger Stadtteil Gohlis-Süd. Das Haus wurde ca. 1895 auf einem 520 qm großen Grundstück in zentrumsnaher Lage errichtet. Es befindet sich in einer ruhigen Wohnstraße ohne störenden Verkehr. Das Gebäude wurde 1994 kernsaniert und der Außenbereich neu angelegt.

    Die helle und überaus attraktive Wohnung verfügt über eine Wohnfläche von ca. 64,7 qm. Sie ist unterteilt in ein Schlafzimmer (ca. 16,5 qm), ein Wohnzimmer (ca. 18 qm), eine Wohnküche (ca. 14 qm) ein Tageslicht-Badezimmer (ca. 9 qm) und einen Flur (ca. 6,5 qm). Die Attraktivität der Wohnung wird durch Raumhöhen von ca. 3,10 m zusätzlich unterstrichen.

    Die beiden Wohnräume wirken mit jeweils 2 großen Fenstern zur Straße hin überaus freundlich und lassen viel Licht einströmen. Sie sind mit Teppichboden belegt.

    Die Küche hat einen weißen Fliesenspiegel und einen pflegeleichten PVC-Fußbodenbelag. Das Fenster erlaubt einen Blick in den Hof und auf die zum Haus gehörenden Stellplätze, die mit Bäumen beschattet sind. Die Einbauküche gehört dem Mieter.

    Das Tageslicht-Badezimmer ist weiß gefliest und verfügt über eine Badewanne, ein WC und einen Waschtisch. Hier befindet sich auch der Waschmaschinenanschluss.

    Die Wohnung wird durch den Mieter sehr pfleglich behandelt. Er wohnt seit Juni 1994 in der Wohnung und fühlt sich sehr wohl.
    Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil und ein Abstellkämmerchen auf halber Geschosshöhe, das früher ein Etagen-WC war.

    Ausstattung

    Die Wohnung ist wie folgt aufgeteilt:
    - helles Wohnzimmer, durch eine Glastür von der Küche zu erreichen
    - großzügiges Schlafzimmer mit viel Stellfläche
    - Wohnküche mit pflegeleichtem PVC Boden
    - Tageslicht-Bad, weiß gefliest mit Badewanne, Stand-WC und Waschtisch
    - Waschmaschinenanschluss im Badezimmer
    - geräumige Diele
    - weiße Innentüren
    - Deckenhöhe ca. 3,10 m
    - weiße Kunststofffenster, doppelt verglast
    - Kellerabteil, ca. 7 qm groß
    - zusätzliches Abstellkämmerchen im Treppenhaus auf halber Geschosshöhe

    - Gasetagenheizung mit Warmwasseraufbereitung, Baujahr 1994
    - Die Gaskosten sind vom Mieter direkt zu tragen. Von März 2021-März 2022 wurden 5.461 kwH für den Betrieb der Heizung und der Warmwasseraufbereitung benötigt.

    - Treppenhausreinigung, Hausmeister sowie der Winterdienst sind im Wohngeld enthalten.

    - Kernsanierung und Neugestaltung des Außenbereichs im Jahr 1994
    - der Keller wurde zu einem späteren Zeitpunkt im Injektionen abgedichtet und ist in einem guten Allgemeinzustand

    Wohngeld 2020:
    Das Wohngeld im Jahr 2020 lag bei 1.779,05 EUR im Jahr, bzw. 148,25 EUR im Monat und setzt sich wie folgt zusammen: umlagefähige Betriebskosten 1.097,37 EUR, bzw. 91,44 EUR monatlich, nicht umlagefähige Betriebskosten 419,12 EUR im Jahr, bzw. 34,93 im Monat. Die anteilige Zuführung zur Erhaltungsrücklage beträgt 262,56 EUR jährlich, bzw. 21,88 EUR monatlich.

    Die Vorauszahlungen zum Wohngeld betragen aktuell 175 EUR.

    Die Erhaltungsrücklage betrug Ende 2020 23.570,86 EUR. Der auf die Wohnung entfallende Anteil liegt bei 2.474,94 EUR.

    Die Grundsteuer liegt jährlich bei 192,73 EUR.

    Die monatliche Warmmiete einschließlich des Stellplatzes liegen bei 300 EUR. Hierbei sind 60 EUR Nebenkostenvorauszahlungen enthalten. Eine Anpassung der Miete kann durch ein Mieterhöhungsverlangen erfolgen. Die ortsübliche Kaltmiete liegt nach unseren Recherchen gemäß des Leipziger Mietspiegels 2020 bei ca. 5,28 EUR/qm.