Unsere Immobilien

Lage

Das zu verkaufende Haus befindet sich im Frankfurter Stadtteil Griesheim. Griesheim grenzt im Westen an Nied, im Norden an Sossenheim, Rödelheim und Bockenheim, im Osten an Gallus und im Süden an den Main.
Griesheim ist über seinen Bahnhof gut mit der Innenstadt verbunden. Die S-Bahn-Linien S1 und S2 verbinden Griesheim mit der Innenstadt und mit Wiesbaden. Zudem fahren hier die Buslinien 52, 54 und 59, sowie die Straßenbahnlinien 11 und 21.
In Griesheim finden Sie vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Restaurants sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs. Ebenfalls finden Sie hier ein großes Gewerbegebiet und den Industriepark Griesheim.
Familien mit Kindern finden zahlreiche Betreuungsmöglichkeiten, Kitas, 3 Grundschulen und eine Gesamtschule.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Ansprechpartner

Direktanfrage















    65933 Frankfurt am Main, Mehrfamilienhaus zum Kauf
    Bieterverfahren: SOLIDES 4-Parteienhaus in Griesheim, viel POTENZIAL, voll vermietet

    Preis
    925.000 EUR
    Wohnfläche
    324,70 m²
    Grundstück
    360 m²

    Objektdaten

    • Objekt ID
      126147308#ViLzu5
    • Objekttypen
      Mehrfamilienhaus, Renditeobjekt
    • Adresse
      65933 Frankfurt am Main
    • Lage
      Gewerbegebiet
    • Etagen im Haus
      3
    • Wohnfläche ca.
      324,70 m²
    • Grund­stück ca.
      360 m²
    • Gesamtfläche ca.
      360 m²
    • Vermietbare Fläche ca.
      324,70 m²
    • Wohneinheiten
      4
    • Wesentlicher Energieträger
      Gas
    • Baujahr
      1985
    • Zustand
      gepflegt
    • Status
      vermietet
    • Verfügbar ab
      ab sofort möglich
    • Stellplätze gesamt
      4.5
    • Provisionspflichtig
      Ja
    • Käufer­provision
      3,00 Die Provision beträgt 3,00% des notariellen Kaufpreises einschl. MwSt. Die Provision ist mit Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrags verdient und fällig.
    • Nettorendite
      3,73 %
    • Kaufpreis
      925.000 EUR

    Ausstattung / Merkmale

    • Außenstellplatz

    Energieausweis

    • Energieausweistyp
      Verbrauchs­ausweis
    • Ausstellungsdatum
      19.08.2021
    • Gültig bis
      19.08.2031
    • Gebäudeart
      Nichtwohngebäude
    • Baujahr lt. Energieausweis
      1985
    • Primärenergieträger
      Gas
    • Endenergie­verbrauch
      74,30 kWh/(m²·a)

    Objekt­beschreibung

    Beschreibung

    Das 4 Familienhaus wurde 1985 in Massivbauweise errichtet und ist zu Dreiviertel unterkellert.. Das Haus wurde zur linken und rechten Seite jeweils auf die Grundstücksgrenze gebaut. Das Gebäude hat eine Durchfahrt zu denen an der Rückseite liegenden Stellplätzen. Somit ist die EG Wohnung, bzw. Lage im Hochparterre, wegen der Durchfahrt etwas kleiner als die Wohnungen der übrigen Etagen. Der Zufahrtsbereich wurde nicht unterkellert.
    Die im Hochparterre liegende Wohnung mit ca. 51,8 qm Wohnfläche, besteht aus einem geräumigen Wohnzimmer mit Zugang zu dem nach Süden ausgerichteten Balkon, der zur Hälfte in der Wohnfläche berücksichtigt ist. Die Küche ist eine Durchgangsküche, die den Flur mit dem Wohnzimmer verbindet. Die Küche hat ein Fenster zum Durchfahrtsbereich.Vom Flur der Wohnung ist sich ein ca. 1,6 qm großer Abstellraum zu erreichen, der in den Wohnungen im 1.OG und 2.OG als Gäste-WC ausgebaut wurde. Bei dem Badezimmer handelt es sich um ein innenliegendes Wannenbad, das beige gefliest ist. Das zur Straße hin liegende Schlafzimmer ist 10, 4 qm groß und gut nutzbar.

    Die im 1.OG und 2.OG liegenden Wohnungen sind baugleich und bieten auf ca. 93,9 qm eine sehr durchdachte Raumaufteilung. Die Deckenhöhe liegt bei 2,52 m. Der nach Süden ausgerichtete Balkon ist von der Küche und vom Wohnzimmer aus zu erreichen und erstreckt sich über die gesamte Hausbreite Mit einer Breite von ca. 1,53 m ist er geräumig und sehr gut nutzbar. Die über 19 qm große Wohnküche bietet sehr viel Platz für Küchenideen und einen geräumigen Essbereich. In der geräumigen Diele ist eine ca. 1,20 lange und 65 cm tiefe Nische für einen Einbauschrank oder eine offene Garderobe vorhanden. Das ca. 6,9 qm große, innenliegende Badezimmer ist mit einer Dusche und einer Badewanne, WC und Doppelwaschtisch schön gestaltet. Alle Bäder sind beige gefliest und stammen aus dem Baujahr. Zusätzlich zum Badezimmer verfügen die Wohnungen über ein separates Gäste-WC. Die beiden straßenseitig ausgerichteten Schlafzimmer sind mit 10,5 und 19,5 qm schön geschnitten und bieten gute Einrichtungsmöglichkeiten.

    Die im Dachgeschoss liegende Wohnung hat eine Raumhöhe von 2,44 m. Auch hier ist der nach Süden ausgerichtete Balkon von der Küche und vom Wohnzimmer aus zugänglich. Das Dach wurde im Bereich der Küche und des Wohnzimmers mit einer großen Gaube erweitert, so dass in die diesen beiden Räumen kaum Dachschrägen vorhanden sind und die leichten Schrägen, beginnend ab ca. 1,38 qm den wohnlichen Charakter unterstreichen. Das innenliegende Badezimmer ist baugleich mit dem 1.OG und 2.OG. Es ist ebenfalls mit Badewanne, separater Dusche, WC und Doppelwaschtisch ausgestattet. In den beiden Schlafzimmern wurden 2005 neue Velux-Dachflächenfenster mit manuellen Rollläden eingebaut. Die Dachschrägen beginnen in diesen beiden Räumen bei ca. 1,05 m. Mit einer anrechenbaren Wohnfläche von 13,9 qm und fast 10 qm steht auch hier ausreichend Platz zur Verfügung.

    Im Keller befinden sich die Gemeinschaftswaschküche mit Trockenbereich, der Heizungskeller mit den insgesamt 4 Gasetagenheizungen, von denen drei im Jahr 2005 erneuert wurden sowie die Kellerabteile der einzelnen Wohnungen sowie die Elektroverteilung.

    WICHTIG für KAPITALANLEGER:
    - Das Haus ist bereits nach dem WEG geteilt worden.
    - In der Vergangenheit wurde ein Teil des rückwärtigen Grundstücks abverkauft, so dass dadurch die rechnerische GFZ bei 0,91 liegt. Ein solche Grundstücksausnutzung ist absolut unüblich.
    - Die Verwaltung der Liegenschaft erfolgte in Eigenregie, da sich das Haus komplett im Familienbesitz befindet. Es gibt keine externe Hausverwaltung. Die WEG Versammlungen erfolgten innerhalb der Familie und auf Niederschriften wurde verzichtet.

    Das Grundstück liegt in einem Gewerbegebiet. Gegenüber des Hauses befindet sich der Sportplatz der Spielvereinigung 02 e.V.. In der unmittelbaren Nachbarschaft befindet sich der Islamische Verein e.V. Frankfurt.

    Ausstattung

    Im weiteren Verlauf eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Wohnungen.

    Hochparterre
    - Durchgangsküche mit Kühlschrank und Spüle, beige gefliest
    - Wohnzimmer, Laminat Buche, Zugang zum Balkon
    - Balkon mit Südausrichtung, gefliest
    - 1 Schlafzimmer, Laminat Buche
    - Innenliegendes Badezimmer mit Badewanne, beige gefliest
    - Abstellraum, Einbau eines Gäste-WC technisch umsetzbar

    1. OG und 2.OG
    - große Wohnküche, beige gefliest. L-förmige Einbauküche mit Spüle, Herd, Backofen, Kühl-Gefrier-Kombi. Der kurze Schenkel dient als Raumteiler, bzw. Theke, Zugang zum Balkon
    - Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon
    - Balkon mit Südausrichtung über die gesamte Hausbreite
    - Badezimmer innenliegend, beige gefliest. 2 Waschtische, Stand WC, Dusche und separate Badewanne, Abluft
    - separates Gäste-WC mit Waschtisch
    - 2 Schlafzimmer, Laminat Buche.
    - große Diele mit Nische für einen Einbauschrank oder Garderobe
    - Innentüren und Zargen in Eiche mittel

    Dachgeschoss
    - große Wohnküche mit Einbauküche, zweiseitig aufgebaut, beige gefliest, Zugang zum Balkon
    - Wohnzimmer, Laminat Nussbaum, Zugang zum Balkon
    - Balkon mit Südausrichtung und Markise
    - Badezimmer innenliegend, beige gefliest. 2 Waschtische, Stand WC, Dusche und separate Badewanne, Abluft
    - 2 Schlafzimmer mit Velux Dachflächenfenstern aus 2005, Laminat Nussbaum

    Allgemeine Information:
    - Baujahr 1985 in Massivbauweise
    - Wärmedämmverbundsystem aus 1985, Durchfahrt allseitig gedämmt
    - weiße Kunststofffenster mit manuellen Rollläden
    - innenliegende Bäder mit Abluft
    - dezentrale Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer
    - Einspänner (es befindet eine Wohnung pro Etage)
    - Gasetagenheizungen, 3 wurden in 2005 erneuert
    - gemeinschaftliche Waschküche im Keller
    - 4,5 Kfz Stellplätze im Hof
    - Spitzboden über eine Klappleiter über den Flur der DG Wohnung erreichbar. Der Spitzboden stellt keine Ausbaureserve dar
    - große Gaube an der Rückseite der DG Wohnung

    Details zu Mieteinnahmen und Betriebskosten:
    - Grundsteuer Summe p.a. 1.460,95 EUR, aufgeteilt in EG 226,32, 1.OG und 2.OG jeweils 415,15 EUR und DG 404,43 EUR
    - Abfallgebühren 735,96 EUR p.a.
    - Straßenreinigung 107,75 EUR p.a.
    - Niederschlagswasser 218,06 EUR p.a.
    - Versicherungsbeiträge wird nachgereicht

    Gemäß des aktuellen Frankfurter Mietspiegels sind Kaltmieten zwischen 8,27 EUR - 8,82 EUR zulässig, mögliche Aufschläge sind hier nicht berücksichtigt. Dies ergibt eine SOLL Miete p.a. von 34.764,48 EUR unter Berücksichtigung das die Stellplätze für 25 EUR pro Monat vermietet werden. Die IST Miete p.a. beträgt derzeit 30.960 EUR.

    Alle Wohnungen sind derzeit vermietet. Es werden keine Mietverträge gekündigt.

    Sonstige Informationen

    HINWEIS: Die Eigentümer möchte die Liegenschaft zu einem marktgerechten Preis abgeben. Der Verkauf erfolgt über ein dynamisches Bieterverfahren, das eine moderne Alternative zum klassischen Verkaufsprozess darstellt.
    Dies bedeutet, dass der Kaufpreis nicht im Vorfeld vom Verkäufer festgelegt wird, sondern von den Kaufinteressenten per Gebot ermittelt wird und sich somit über Angebot und Nachfrage regelt.
    Der hier angegebene Preis entspricht dem aktuellen Höchstgebot.

    Bitte verzichten Sie auf telefonische Kontaktaufnahme und schreiben uns bevorzugt über das Immobilienportal an. Sie bekommen automatisch ein elektronisches Expose mit weiteren Informationen zugesandt. Wir melden uns parallel bei Ihnen, um einen Besichtigungstermin abzustimmen.