Unsere Immobilien

Lage

Sulzbach ist eine Gemeinde im Vordertaunus, die vor allem bei Familien sehr beliebt ist, die Ruhe zum Wohnen, aber auch die Nähe zur Großstadt suchen und kurze Wege zum Arbeitsplatz wünschen. Die knapp über 8000 Einwohner große Gemeinde liegt im Vordertaunus, wodurch sich eine Vielzahl von Möglichkeiten ergeben, sich in der Natur zu betätigen: Wandern zu jeder Jahreszeit, alle Formen des Radsports und zahlreiche Wintersportmöglichkeiten stehen Ihnen im Naturpark Taunus in kürzester Fahrzeit zur Verfügung. Der große Feldberg, die mit ca. 880 m ü NHN höchste Erhebung des Taunusgebirges, erreichen Sie in 15-20 Minuten mit dem Auto.
In Kürze erreichen Sie aber auch die Städte und Gemeinden, die zahlreiche Arbeitsplätze und Kulturstädten bieten: Die Frankfurter Innenstadt befindet sich in 15 km Entfernung, zum Flughafen sind es circa 17 km. Alternativ können Sie auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen - der S-Bahnhof liegt in ca. 10 minütlicher Entfernung.
In unmittelbarer Umgebung der Gemeinde befindet sich das 1964 eröffnete, erste Einkaufszentrum Deutschlands, das Main-Taunus-Zentrum. Hier finden Sie eine Vielzahl an Geschäften.
In Sulzbach selbst finden Sie mehrere Kitas und Schulen sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Ansprechpartner

Direktanfrage













    65843 Sulzbach, Zweifamilienhaus zum Kauf
    FREI-stehendes TRAUM-Haus für die große FAMILIE in RUHIGER Ortslage

    Preis
    755.000 EUR
    Zimmer
    7.5
    Wohnfläche
    154,40 m²
    Grundstück
    522 m²

    Objektdaten

    • Objekt ID
      350
    • Objekttypen
      Haus, Zweifamilienhaus
    • Adresse
      65843 Sulzbach
    • Etagen im Haus
      2
    • Wohnfläche ca.
      154,40 m²
    • Grund­stück ca.
      522 m²
    • Zimmer
      7,5
    • Badezimmer
      2
    • Heizungsart
      Zentralheizung
    • Wesentlicher Energieträger
      Gas
    • Baujahr
      1958
    • Zustand
      renovierungsbedürftig
    • Ausstattung
      Standard
    • Verfügbar ab
      ab sofort möglich
    • Provisionspflichtig
      Ja
    • Käufer­provision
      5,95% des notariellen Kaupreises Mit der Absendung Ihrer Kontaktanfrage entsteht bereits ein Provisionsanspruch. Die Provision ist mit Abschluss des notariellen Kaufvertrags verdient und fällig. Sie beträgt 5,95 % des notariell beurkundeten Kaufpreises inkl. MwSt. und ist vom Käufer zu tragen. Da es sich um ein Zweifamilienhaus handelt, unterliegt dieser Gebäudetyp nicht der zum 23.12.2020 in Kraft getretenen Neuregelung zur Verteilung der Maklerprovision.
    • Nebenkosten
      350,00 EUR
    • Kaufpreis
      755.000 EUR

    Ausstattung / Merkmale

    • Außenstellplatz
    • Badewanne
    • Balkon/Terrasse Südost
    • Dusche
    • Einbauküche
    • Fliesenboden
    • Garage
    • Gartennutzung
    • Haustiere erlaubt
    • Kamin
    • Keller
    • Kunstoffboden
    • Laminatboden
    • Rollladen
    • Satteldach
    • Tageslichtbad

    Objekt­beschreibung

    Beschreibung

    WICHTIG: Der Verkauf erfolgt im Zuge einer unter gerichtlicher Kontrolle stehender Nachlassabwicklung. Es muss hierbei an den Höchstbietenden verkauft werden. Der Verkauf erfolgt in einem dynamischen Bieterverfahren. Gerne erläutern wir Ihnen den Ablauf in einem persönlichen Gespräch. Der hier angebotene Preis wird stetig aktualisiert und wird dem aktuellen Höchstgebot entsprechen.

    Das zum Verkauf stehende, ca. 154 qm große, freistehende Zweifamilienhaus befindet sich in ruhiger Lage in Mitten von Sulzbach. Es handelt sich um ein Gebäude, das an mehreren Stellen der Renovierung bedarf, in der Bausubstanz jedoch in gutem Zustand ist. Hier finden Sie jede Menge Platz für die Familie, je nach Wohnraumbedarf ist die Liegenschaft auch für generationenübergreifendes Wohnen geeignet: Die ältere Generation findet im Erdgeschoss ausreichend Platz, während sich die junge Familie mit Kindern im Obergeschoss ausbreiten kann. Eventuell ist eine Aufstockung eine zusätzliche Option, die langfristig umgesetzt werden könnte.
    Das Haus wurde 1958 in Massivbauweise mit einer Vollunterkellerung errichtet. Die beiden Vollgeschosse sind identisch mit Wohnküche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Tageslichtbad aufgeteilt. Im Jahr 1974 wurde an der Rückseite des Haues angebaut. Der Anbau wurde hierbei nicht unterkellert. Insgesamt stehen Ihnen 7,5 Zimmer, 2 Wohnküchen und 2 Tageslichtbäder auf beiden Etagen zur Verfügung. Teilweise sind die Zimmer Durchgangszimmer. Bitte beachten Sie die beigefügten Grundrisse.
    Der Hauseingang befindet sich an der Rückseite des Hauses. Er erfolgt über den Wintergarten des Anbaus. Von hier gelangen Sie in den Eingangsbereich des Ursprungshauses und das Treppenhaus. Wie oben erwähnt, sind die beiden Etagen identisch aufgeteilt und bestehen aus einem geräumigen, 14,5 qm großen Schlafzimmer, einem 15,5 qm großen Wohnzimmer und einer hellen, fast 12 qm großen Wohnküche. Auf beiden Etagen erwartet Sie ein Tageslichtbad, im EG als Duschbad und im 1.OG als Wannenbad ausgestattet. Der Anbau im 1.OG beherbergt zwei weitere Räume mit ca. 11 qm Wohnfläche, wobei eines der Zimmer keinen direkten Zugang hat. Im EG des Anbaus steht ein weites Zimmer zur Verfügung, das als Büro genutzt werden kann.
    Der weitläufige Außenbereich wird Sie begeistern - viel Platz für Ihre Ideen und Kinder. Von der hübsch angelegten Terrasse können Sie den Blick im Garten schweifen lassen. Kleine Obstbäume spenden Schatten. In einem kleinen Gewächshaus können Sie Gemüsepflanzen vorziehen und schöne Beete anlegen. Ein geräumiger Schuppen im Randbereich des Grundstücks bietet ausreichend Platz für Gartengeräte, Fahrräder oder zur Einlagerung der Terrassenmöbel im Winter. Auch eine Werkstatt kann hier komfortabel untergebracht werden.
    Im Keller steht Ihnen ein großer Abstellraum zur Verfügung. Von hier gelangen Sie in die im Untergeschoss liegende Garage, die über eine Abfahrt von der Straße zu erreichen ist. In einem kleineren Kellerraum befinden sich die Hausanschlüsse für Gas und Wasser, eine Wasserenthärtungsanlage und der Wandler der Photovoltaikanlage. Die Heizungsanlage befindet sich in einem separaten Raum.
    Straßenseitig runden sich eine Einzelgarage mit davor liegendem Stellplatz das Angebot ab.

    Ausstattung

    WICHTIG: Der Verkauf erfolgt im Zuge einer unter gerichtlicher Kontrolle stehender Nachlassabwicklung. Es muss hierbei an den Höchstbietenden verkauft werden. Der Verkauf erfolgt in einem dynamischen Bieterverfahren. Gerne erläutern wir Ihnen den Ablauf in einem persönlichen Gespräch. Der hier angebotene Preis wird stetig aktualisiert und entspricht dem aktuellen Höchstgebot.

    - Zwei-Familienhaus, Baujahr 1958 mit Vollunterkellerung
    - Rückseitiger Anbau aus 1974 ohne Unterkellerung
    - Satteldach. Aufstockung ggf. möglich.
    - Zwei Kamine. Somit ist der Anschluss eines Schwedenofens problemlos möglich.
    - Identische Raumaufteilung des Haupthauses auf beiden Etagen mit Raumhöhen von ca. 2,49 m
    - renovierungsbedürftiger Zustand, Bausubstanz gut ohne sichtbare Bauschäden
    - Aluminiumfenster, doppelt verglast, manuelle Rollläden vorhanden
    - Wärmedämmung auf der Fassade ca. 6-8 cm stark
    - Bodenbeläge beswtehend aus Laminat, Fliesen, PVC
    - Gaszentralheizung, Baujahr 1997
    - Tageslichtbäder mit Dusche, bzw. Badewanne
    - geräumige Wohnküchen auf beiden Etagen
    - weitläufiger Außenbereich mit gemütlicher Terrasse
    - kleines Gewächshaus und geräumiger Schuppen im Außenbereich
    - Einzelgarage mit davor liegendem Stellplatz
    - Garage im Untergeschoss des Hauses

    Der Energieausweis ist in Ausarbeitung und wird zeitnah im Expose ergänzt.