Blog

Blog
Woran erkennen Sie einen seriösen Makler?

 

Einen seriösen Immobilienmakler erkennen Sie daran, dass er eine dreijährige kaufmännische Ausbildung in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft absolviert und diese mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abgeschlossen hat. Alternativ hat er Immobilienwirtschaft studiert. In jedem Fall hat er sich über einen längeren Zeitraum und nicht bloß ein paar Wochen mit dem Fachgebiet beschäftigt und Prüfungen absolviert.
Dies ist wichtig zu erwähnen, da im Berufsfeld des Maklers viele Personen aktiv sind, die eine solche Ausbildung nicht haben, sich aber dennoch als Makler anbieten. Der seriöse Makler hat gelernt, den Wert von Immobilien zu berechnen, er benutzt nicht nur ein Computerprogramm, sondern wägt alle relevanten Dinge ab. Er wird Ihnen den korrekten Preis für Ihre Immobilie benennen. Das muss nicht unbedingt immer der höchste Preis sein. Unseriöse Makler rufen oft einen viel zu hohen Preis auf, um Kunden anzulocken, die davon ausgehen, dass er diesen Preis auch erzielen wird. Hat der Kunde dann einen Alleinvermarktungsvertrag unterschrieben und die Immobilie verkauft sich nicht, sind viele Kunden dann bereit, sich auf einen geringeren Angebotspreis einzulassen. Nur dann ist die Immobilie oft schon „verbrannt“ und es findet sich kein Käufer mehr.

Der seriöse Immobilienmakler ist Mitglied in einem Verband, beispielsweise dem Immobilienverband Deutschland (IVD), bildet sich regelmäßig fort und steht im Austausch mit seinen Kollegen. Dadurch ist er in Bezug auf Recht und Gesetz stets auf dem Laufenden und kann Sie umfangreich beim Kauf oder beim Verkauf Ihrer Immobilie beraten. Mit seinem Fachwissen über Immobilien und Immobilienpreise kann

Beurteilungder Makler Ihnen helfen, Ihre Immobilie zum richtigen Preis in einer angemessenen Zeit zu verkaufen. Dazu wird er sich zunächst bei Ihnen nach Ihren Wünschen und Vorstellungen erkundigen. Dann ermittelt er den Wert Ihrer Immobilie und benutzt dazu zum einen Bewertungssoftware, er überprüft aber auch die Ergebnisse vor Ort bei einer Besichtigungen, denn auch die genaue Lage, die Verkehrsanbindung, die Infrastruktur und nicht zuletzt die Ausstattung und der Zustand des Hauses gehören zu einer seriösen Bewertung dazu.  Auch überlässt er Ihnen nicht die Verantwortung für Aufmaße des Hauses, sondern erstellt selbst Grundrisse und errechnet die Größe von Wohn- und Nutzflächen. Dabei überfrachtet er potentielle Interessenten nicht, sondern beschränkt sich auf die notwenigen Angaben. Der seriöse Immobilienmakler bewirbt Ihre Immobilie dann mit einem aussagekräftigen Exposé. Das Exposé stellt er in verschiedene Internetportale (z.B. Immonet, Immowelt oder Immobilienscout24) ein. Es ist nicht nur interessant geschrieben, es enthält auch aussagekräftige Fotos oder 360-Grad-Touren, mit denen sich die Interessenten vorab einen guten Überblick verschaffen können. Ist nach zahlreichen Besichtigungen ein Käufer gefunden, begleitet Sie der Makler bei allen Vertragsangelegenheiten bis zum Notar-Termin.
In dieser Zeit – von dem ersten Treffen bis zum Unterschreiben des Kaufvertrages – steht er Ihnen beratend zur Seite und berücksichtigt Ihre Wünsche.

Sind noch Fragen offen? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Grundriss mit den wichtigsten Angaben
Grundriss mit den wichtigsten Angaben

Tipp: So entscheiden Sie sich für den richtigen Makler

Können Sie sich nicht zwischen mehreren Maklern entscheiden oder finden Sie keinen geeigneten Makler vor Ort? Verschaffen Sie sich doch in gängigen Bewertungsportalen einen Überblick und nutzen Sie die Erfahrung, die zahlreiche Kunden vor Ihnen gemacht haben.

ebook-tablet

Kostenloses eBook
Was ist meine Immobilie wert?

Es kann vielfältige Gründe haben, dass eine Immobilie verkauft werden soll. Unabhängig von den Beweggründen, soll der Verkauf meistens in einer überschaubaren Zeitspanne umgesetzt werden und das zum bestmöglichen Preis. Die Entscheidung, ob Sie den Verkauf mit professioneller Unterstützung eines Immobilienmaklers oder in Eigenregie durchführen möchten, können wir für Sie nicht treffen. Wir können Sie jedoch mit fachlichen Informationen zum anstehenden Verkauf versorgen und Ihnen mögliche Fehlerquellen aufzeigen, die Sie vermeiden können.